13. Juli 2020 Heinrich II. , Kunigunde

Vincenza Maria López y Vicuna

Hl., am 22. März 1847 in Cascante/Spanien geboren, widmete sich Werken der Nächstenliebe und eröfnete ein Heim für Arbeit suchende Mädchen. 1876 gründete sie das »Institut der Töchter der Unbefleckten Jungfrau Maria« für Hausangestellte. Sie starb am 26. Dezember 1890 in Madrid. – Seligsprechung am 19. Februar 1950, Heiligsprechung am 25. Mai 1975.

 

 

 

Quelle: Jakob Torsy, Hans-Joachim Kracht (2002): Der große Namenstagskalender.
3850 Namen und 1680 Lebensbeschreibungen der Namenspatrone,
Verlag Herder, Freiburg