24. Mai 2018 Dagmar, Ester

Walter [Ahdt.: »der Herrschende«] OSB

Sel., wurde nach der Ermordung Konrads 1145 zum Abt von Mondsee erwählt. Er war seinen Mönchen ein Vorbild im Tugendstreben. Walter starb am 17. Mai 1158 und wurde in der Peterskapelle der Klosterkirche begraben.

 

 

 

Quelle: Jakob Torsy, Hans-Joachim Kracht (2002): Der große Namenstagskalender.
3850 Namen und 1680 Lebensbeschreibungen der Namenspatrone,
Verlag Herder, Freiburg