Advent

24 Tage Vorfreude
Dichtes Schneegestöber, verzweifelte Parkplatzsuche, Gedrängel in völlig überfüllten Kaufhäusern – für viele Menschen bedeutet die Vorweihnachtszeit in erster Linie Hektik, Stress und Konsum.

St. Nikolaus

Foto: metmuseum.org/Bequest of James Clark McGuire, 1930

Es ist der 6. Dezember, morgens in aller Früh. Draußen ist es noch finster, der Raureif glitzert silbern im kalten Mondlicht.
Foto: metmuseum.org/Bequest of James Clark McGuire, 1930

Weihnachten

Manchmal bekommen wir Geschenke, von denen wir nicht einmal zu träumen wagten. So war das auch vor mehr als 2000 Jahren.
Foto: metmuseum.org/ Gift of Louis L. Lorillard, 1896, transferred from the Library

Heilige Drei Könige

metmuseum.org/The Friedsam Collection, Bequest of Michael Friedsam 1931

Die Heiligen Drei Könige gehören zu den rätselhaftesten Persönlichkeiten in der Bibel. Weder die Anzahl noch ihre genaue Herkunft oder Abstammung kennen wir.
metmuseum.org/The Friedsam Collection, Bequest of Michael Friedsam 1931

Mariä Lichtmess

Wir alle haben Lebensträume. Orte, die wir noch unbedingt sehen wollen. Dinge, die wir noch einmal erleben möchten. Einen Traum hatte auch der Greis Simeon vor über 2000 Jahren.

Kathedra Petri

Am 22. Februar feiert die katholische Kirche das Fest der Kathedra Petri. Sie erinnert sich an die Übertragung des besonderen Hirtenamtes an die Kirche, dem Papstamt.

Fastenzeit: Warum fasten?

40 Tage in Richtung Gott

In vierzig Tagen kann man Bier brauen oder einen Intensivsprachkurs besuchen. Oder man lernt leichter Leben. Leben ohne sich von Nebensächlichkeiten den Tag diktieren zu lassen.

Fastenzeit: Die wichtigsten Bräuche

Frei werden für das Wesentliche

In der Fastenzeit prägen natürlich nicht riesige und rauschende Feste den Alltag. Es sind eher die kleinen und bescheidenen Gesten, die den Menschen auf Ostern und die Auferstehung Christi vorbereiten.

Aschermittwoch

„Gedenke, dass du Staub bist“

Ein kleines Kreuz aus Asche bedeutet den Anfang einer ganz besonderen Zeit: Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit und die Vorbereitung auf Ostern. Dieser Tag gilt in der katholischen Kirche als strenger Abstinenz- und Fastentag.

Die Karwoche

Foto: Julius Schnorr von Carolsfeld, Die Tempelreinigung, aus: Die Bibel in Bildern, Leipzig 1860

Gerade noch ausgelassene Partystimmung, jetzt traurige Abschiedsszenen: Die Karwoche bietet alle Emotionen, die wir kennen. Mitten drin: Jesus, der in Jerusalem seine letzten sechs Tage erlebt.